Sayterraner

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Als Sayterraner verstanden sich jene terranischen Jugendlichen, die im Herbst 1469 NGZ von den Sayporanern neu formatiert wurden.

Erscheinungsbild

Die Sayterraner sahen äußerlich aus wie normale Terraner. Durch die Neu-Formatierung auf dem Planteten Gadomenäa im Weltenkranz-System waren sie jedoch auf die Sayporaner geprägt und daher loyal zu den Sayporanern und der Allgegenwärtigen Nachhut. (PR 2645, PR 2646)

Geschichte

Mitte September 1469 NGZ entführten die Sayporaner tausende terranische Kinder und Jugendliche über Transitparkette aus dem Solsystem in das Weltenkranz-System, wo diese neu formatiert wurden. (PR 2607, PR 2619, PR 2645)

Am 15. November 1469 NGZ kehrten die ersten neu formatierten Terraner, die sich nun als »Sayterraner« verstanden, nach Terrania zurück. Unter der Leitung von Anicee Ybarri bildeten diese Jugendlichen den Umbrischen Rat, der die Regierungsgeschäfte auf Terra übernahm. Um im Weltenkranz-System weitere Terraner in Sayterraner zu verwandeln, geleiteten Sayporaner mit ihren Phenuben unmittelbar darauf drei Kolonnen von Kindern und Jugendlichen zu einem Transitparkett im Dolan Memorial Park. Bevor die Kinder und Jugendlichen jedoch das Transitparkett benutzen konnten, brachen mehrere vom »Schatten« Toufec geschaffene kybernetische Kampfkamele aus dem Unterholz und zerstörten das Transitparkett. (PR 2646)

In einem mietbaren Traum wurde die Zukunft der Sayterraner – vermutlich nach den Vorstellungen der Sayporaner – gezeigt: Die nun vollständig formatierten Sayterraner hätten somit im Laufe der Jahrhunderte oder Jahrtausende der Raumfahrt entsagt und wären auf ein vorindustrielles Niveau zurückgefallen: Felder würden mit Ochsengespannen bestellt, Herde mit Holzkohle und getrocknetem Rinderdung beheizt, Stoffe auf primitiven Webstühlen gefertigt. An Perry Rhodan, Reginald Bull und Gucky würden in dieser Zukunftsvision nur noch verunglimpfende Schauspiele an den jährlich stattfindenden Tolldreisten Tagen erinnern. (PR 2646)

Raumschiffe

Gemäß den Vorstellungen der Sayporaner sollen die Sayterraner im Lauf der Zeit der Raumfahrt vollständig entsagen. (PR 2646)

Bekannte Sayterraner

Quellen

PR 2607, PR 2619, PR 2645, PR 2646