Schatten der Höllenwelt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Spiel Schatten der Höllenwelt ist auf dem Planeten Reddeye weit verbreitet.

Regeln

Der Spieler begibt sich in einen durchsichtigen Würfel, in dem zahllose bunte Stoffbahnen hängen. Es gibt auch einige schwarze und weiße Tücher. Ein Gebläse wirbelt die Tücher wild durcheinander. Der Spieler muss nun versuchen, so viele weiße Stoffbahnen wie möglich zu fangen. Fängt er ein schwarzes Tuch auf, einen Schatten der Höllenwelt, so hat er das Spiel verloren. Die weißen Tücher kann er gegen einen Preis eintauschen.

Geschichte

Im Jahre 3113 spielte Lordadmiral Atlan im Arkadia Honoria nicht ganz freiwillig dieses Spiel. Er war dazu von Rhaen Tolsom ermuntert worden. Durch seine Ausbildung als Dagormeister gelang es dem Arkoniden, sich so weit zu konzentrieren, dass seine Umgebung für ihn nicht mehr existent war und er seinen Geist ganz auf die Tücher fixieren konnte. Atlan schaffte es, bis zum Ausschalten des Gebläses zwölf weiße Tücher zu erobern.

Quelle

Höllenwelt 1