Schweres Kampfschiff der Maahks

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Schwere Schlachtschiff ist die größte Kampfeinheit der Wasserstoffatmer zur Zeit der Meister der Insel.

Das Schiff landet auf 14 Doppel-Landestützen mit einer Gesamtauflagefläche von 70.000 m2. Das Schiff ist in 31 Hauptetagen unterteilt, die mit 21 Personen- und 2 Lasten-Antigravschächten erreichbar sind. Der Rumpf des Schiffes ist besonders gepanzert. Beeindruckend ist auch der gestaffelte HÜ-Schirm. Trotz der enormen Größe erreicht das Schiff eine Beschleunigung von 5500 km/s2.

Anmerkung zur Geschwindigkeit:
Der Wert von 5500 km/s2 ist vermutlich ein Tippfehler in der Risszeichnungsbeschreibung. Damit würde das Schiff 10-mal so schnell beschleunigen wie vergleichbare Schiffe dieser Epoche und immer noch doppelt so schnell wie manch kosmokratisches Vehikel. Nimmt man eine Null weg, hat man einen Wert von 550 km/s2, was die Standardleistung in dieser Epoche ist.

Technische Daten

Technische Daten: Schlachtschiff (MdI-Epoche)
Typ: Walzenraumer
Größe: 2500 m lang, 500 m Durchmesser
Unterlichtantrieb: Impulsantrieb, Antigrav
Beschleunigung: 550 km/s2
Überlichtantrieb: Linearantrieb
Reichweite: 3,6 Mio. Lichtjahre
Offensivbewaffnung: 9 schwere Gegenpolkanonen à 3000 Gigatonnen, leichte und schwere Impulskanonen und Desintegratoren, Raumtorpedos
Defensivbewaffnung: 3-fach gestaffelter HÜ-Schirm, Prallschirm
Energieversorgung: HHe-Meiler
Beiboote: 5-Mann Beiboote (56 Stück), Leichte Kreuzer Länge 200 m, 40 m Durchmesser (8 Stück), Ein-Maahk-Jäger (224 Stück)
Besonderheiten: Schiff landet im rechten Winkel zur Bordschwerkraft
Besatzung: 2000 Personen Stammbesatzung, 3000 Mann Raumlandetruppen möglich
Abbildung
Risszeichnung: »EXTRATERRESTRISCHE RAUMSCHIFFE – Schweres Schlachtschiff der „MAAHKS“« (PR 495) von Bernard Stoessel

Quellen