Senco Ahrat

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Terraner. Für weitere Bedeutungen, siehe: Senco Ahrat (Begriffsklärung).

Senco Ahrat war ein Emotionaut an Bord der INTERSOLAR, der MARCO POLO und der SOL.

Erscheinungsbild

Er war ein hagerer, 1,98 Meter großer Mann mit blonden Haaren und schiefer Nase, die er nicht korrigieren lassen wollte. Seine Körperhaltung war irgendwie »verbogen«.

Charakterisierung

Senco Ahrat galt als lustiger Spötter.

Geschichte

Senco Ahrat wurde um 3385 auf Terra auf der Insel Grönland geboren.

...

3430 war Senco Ahrat einer der drei Emotionauten des Flottenflaggschiffes INTERSOLAR. (PR 402)

...

Mit der Indienststellung der MARCO POLO wechselte der Emotionaut 3437 auf das neue Flottenflaggschiff. (PR 450)

Emotionaut der SOL

Senco Ahrat war 3580 dank der lebensverlängernden Strahlung der Sonne Medaillon auch im Alter von 195 Jahren noch einsatzfähig. Er hielt sich mithilfe von Medikamenten fit und gesund.

Nach der Verbannung der SOL 3540 durch die Aphiliker wurde er zum 2. Emotionauten der SOL ernannt und übernahm gleichzeitig das Amt des Kommandanten der SZ-2. (PR 701, S. 17)

Als die SZ-1 und der Mittelteil der SOL 3578 auf dem Planeten Last Stop in der Zwerggalaxie Balayndagar festgehalten wurde, brach er auf Anordnung Perry Rhodans mit der im Orbit befindlichen SZ-2 zur heimatlichen Milchstraße auf. (PR 710)

Dort bereitete er um 3580 die Menschheit unter Zuhilfenahme des Vhrato-Kultes auf die Rückkehr Perry Rhodans vor. Zu diesem Zweck veränderten die Techniker die Paratronschirme des Schiffes so, dass es halb durchsichtig war und wie ein Geisterschiff aussah. (PR 736)


...

Ehrung

Senco Ahrat zu Ehren wurde eine Korvette der BASIS, die SENCO AHRAT, auf seinen Namen getauft. (PR 2603)

Quellen