Sheela Rogard

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Sheela Rogard wurde am 9. März 396 NGZ auf Grönland, Terra, geboren.

Erscheinungsbild

Sie war 1,72 m groß, besaß grüngefärbtes Haar und war äußerst attraktiv.

Geschichte

Im Zuge der Devolution des Herrn der Elemente war sie eine Zeitlang dessen Gefährtin – ahnte allerdings dabei nichts von der wahren Identität ihres Geliebten.

V'Aupertirs Tod markierte einen Wendepunkt in ihrem Leben. In der Folgezeit wurde sie eine der wichtigsten Führerinnen der Kosmopoliten – die öffentliche Enthüllung der Identität ihres vormaligen Geliebten schadete ihrer Popularität nicht.

Am 25. März 430 NGZ wurde Sheela Rogard mit großer Mehrheit zur Ersten Terranerin gewählt. Gleichzeitig übernahm sie das Amt als Galaktische Rätin Terras im Galaktikum. Die Regierung Rogard verzichtete auf die Benennung von Terranischen Räten als Ressortminister, stattdessen überließ sie deren bisherige Tätigkeit NATHAN und ausgewählten Spezialisten. Unter ihr wurden wichtige Entscheidungen unter Ausnutzung der modernen Kommunikationsmittel in direkter Abstimmung von der terranischen Bevölkerung getroffen.

In späteren Jahren gab Sheela Rogard ihr Amt als terranische Regierungschefin auf und widmete sich in der Folge allein ihrer Arbeit im Galaktikum, wobei hier besonders die Herausforderungen des Hundertjährigen Krieges zu erwähnen sind.

Im Zuge der Machtübernahme durch Monos wurde Sheela Rogard 490 NGZ von NATHAN entmachtet und verschwand spurlos.

Quellen

...