Shtelp

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Shtelp war ein Element der Maske.

Erscheinungsbild

Wie alle Elemente der Maske zeigte sich Shtelp nicht in seiner eigentlichen Form. Mitte Juli des Jahres 428 NGZ auf Chort nahm er auf Geheiß Kazzenkatts das Aussehen von Tormsen Vary an, dem Anführer der Eisigen. Somit sah er aus wie ein Ertruser, der vom Psychofrost verwandelt wurde.

Charakterisierung

Shtelp war ein Feigling, wie alle Elemente der Maske. Gleichwohl fand er Gefallen an der Rolle des Führers der Eisigen und versuchte, diese erfolgreich zu spielen. Er war jedoch bei jedem kleinen Erfolg seitens des echten Tormsen Vary oder des ihn begleitenden Ernst Ellert sofort panisch und machte daher Fehler. Fehler, die dazu führten, dass er sich als Tormsen Vary nicht mehr halten konnte und dem echten Anführer der Eisigen das Feld überlassen musste.

Er wurde mit Chort, den ursprünglichen Eisigen und dem Rest des Dekalogs der Elemente von Geoffry Abel Waringer in die Minuswelt versetzt.

Quellen

PR 1232, PR 1233