Sirt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Sirt war eine Hafenstadt an der Küste des Großen Grünen im Norden des Kontinents Afrika auf Terra.

Siehe auch Wikipedia: Sirt.

Übersicht

Die Stadt bestand aus etwa 20 Häusern.

Geschichte

Als zur Zeit von Pharao Ah'mes Atlantos von Alashia mit einer Gruppe Canarii Sirt erreichte, waren die Gebäude verfallen. Lediglich Maghreb und Kapitän Boshmun mit seinen drei Schiffen begrüßten die Ankömmlinge.

Die Bewohner vegetierten in den Ruinen dahin. Die Brunnen waren versiegt, die Tiere verendet. Ein Sturm hatte die Häuser zerstört.

Boshmun verkaufte die für die Canarii bestimmten Vorräte an die Stadtbewohner.

Atlantos von Alashia gelang es, den Verlauf des nun unterirdisch fließenden und an der Oberfläche verschwundenen Flusses auszumachen. Er zeigte Maghreb und seinen Leuten, wo neue Brunnen gegraben werden konnten.

Quelle

Atlan X 5