Sternenwanderer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Sternenwanderer ist eine legendäre Gestalt der Menes.

Übersicht

Die Menes erzählten sich die Legende vom Sternenwanderer, von dem es hieß, er sei ein Menes, der auftauchen werde, wenn die Not am größten sei. (PR 2950, S. 40) Diese Gestalt war fest in der Gesellschaft verankert und ging in Redewendungen, wie zum Beispiel »Beim verheißenen Sternenwanderer!«, ein. (Hinter dem Energievorhang, S. 7) Der Eremit Moschran behauptete allerdings genau das Gegenteil: Der Sternenwanderer sollte demnach KEIN Menes sein. (PR 2952, S. 41)

Die Legende hielt sich hartnäckig, obwohl die Nodhkaris stets betonten, dass sie nicht der Wahrheit entspricht. (PR 2950, S. 40)

Geschichte

Nachdem Atlans Atopische Sonde das System von Glasgows Stern erreicht und der Arkonide erfolgreich in die Schlacht mit den Gauchen eingegriffen hatte, fragten ihn Geo Rabsilber und Feliodor Whitecross, ob er der Sternenwanderer sei. (PR 2950, S. 40) Bevor Atlan eine eindeutige Antwort geben konnte, zeigte ein Nodhkari den beiden Männern die Brustkorb-Aufnahme des Arkoniden und belegte damit, dass Atlan nicht der in der Legende gemeinte Sternenwanderer sein könne, da er eindeutig kein Mensch sei. (PR 2950, S. 40, 44)

Quellen