TABASCO

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die TABASCO war ein terranischer Kugelraumer der NEPTUN-Klasse der LFT. Sie war ein Raumschiff der neuen Explorerflotte und trug die Seriennummer EX-10.

Anmerkung: Das Schiff wurde höchstwahrscheinlich nach dem Bundesstaat Tabasco (Mexiko) auf Terra benannt.

Geschichte

Atlan erforschte mit einem Verband aus drei Raumschiffen, zu dem auch die TABASCO gehörte, ab April 1344 NGZ die Charon-Wolke. Als sein Schiff, die VERACRUZ, unter dem Schutz der Pilotenkräfte der Besatzungen einiger Strukturdolben ins Strukturgestöber einflog, blieb die TABASCO außerhalb der Charon-Wolke auf Position. Ende Juli 1344 NGZ wurde das Schiff mit 2,5 Kilogramm Salkrit an Bord zurück nach Terra geschickt, wo es am 6. Oktober eintraf. Das Salkrit wurde sofort in die LORETTA-Tender eingebaut.

Quellen

PR 2309, PR 2312