TERRA (Schwerer Kreuzer)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Schweren Kreuzer. Für weitere Bedeutungen, siehe: Terra (Begriffsklärung).

Die TERRA war das erste Raumschiff, das auf der Erde gebaut wurde.

Technische Daten

Der Kugelraumer mit einen Durchmesser von 200 m war der erste Schwere Kreuzer der TERRA-Klasse und auch deren Namensgeber. (PR 27)

Als Triebwerke fungierten Impulstriebwerke, Antigravtriebwerke sowie ein Transitionstriebwerk für den Überlichtflug.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Kommandant des Schiffes war zuerst Conrad Deringhouse, dieser wurde von Captain McClears abgelöst.

Geschichte

Das Raumschiff wurde um 1980 in Dienst gestellt. (PR 21)

Bis 1981 bis 1982 stand es unter dem Kommando von Conrad Deringhouse. (PR 28)

Im Jahre 1982 flog die TERRA im Rahmen der Unternehmung Kosmischer Lockvogel zusammen mit der SOLAR SYSTEM und der STARDUST II in das Beta-Albireo-System. Sie nahm hierbei an der Suche und Verfolgung der Springer und der von ihnen entführten K-9 teil. (PR 28, PR 29, PR 30)

Über mehrere Tage flogen die beiden Schweren Kreuzer Scheinangriffe auf die Springer, um sie von der STARDUST II und deren Plänen abzulenken. Sie stellten sich äußerst geschickt an, denn sie erhielten dabei selbst keinen Kratzer. (PR 33)

1984 folg die TERRA zusammen mit der CENTURIO in das System der Riesensonne Beteigeuze, um Perry Rhodans Täuschungsmanöver zur »Vernichtung« der Erde umzusetzen. (PR 48, PR 49)

...

Anfang 2041 setzte die TERRA im Morag-System eine Gazelle ab, die Marcel Rous und ein Einsatzkommando zum Planeten Tats-Tor bringen sollte, wo diese mit einem Linsenfeldgenerator die temporale Überlappungszone durchdringen würden. (PR 64)

Quellen

PR 21, PR 27, PR 28, PR 29, PR 30, PR 33, PR 48, PR 49, PR 64