THORA (Raumschiff)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumschiff. Für weitere Bedeutungen, siehe: Thora (Begriffsklärung).

Die THORA war im Jahre 2329 das Flaggschiff der Solaren Flotte.

Ausstattung

Das nach Perry Rhodans erster Frau benannte Superschlachtschiff der IMPERIUMS-Klasse hatte einen Durchmesser von 1500 Metern. Kommandant war der Epsaler Oberst Hite Tarum. Zu Beginn seines Einsatzes galt der Kugelraumer als das modernste und kampfstärkste Schiff der Terraner mit überstarken Energieschutzschirmen. Zudem bestand seine Offensiv-Bewaffnung fast ausschließlich aus Transformkanonen.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Jahre 2329 übernahm die THORA als Nachfolger der vernichteten CREST die Rolle des terranischen Flaggschiffs. Mit ihr jagte Perry Rhodan den Obmann von Plophos Iratio Hondro und stellte ihn schließlich auf Opposite im Whilor-System.

Nach Beendigung der Auseinandersetzungen mit den aufständischen Plophosern flog Rhodan im September 2329 mit der THORA nach New Taylor, um Mory Abro zu heiraten. Kurz darauf kam das Flaggschiff erneut zum Einsatz, als es an der Spitze der terranischen und plophosischen Verbände die Bluesschiffe und die sie unterstützenden Raumer der Akonen bekämpfte, die sich anschickten, Arkon III zu vernichten.

Die genaue Einsatzdauer und das Datum der Außerdienststellung der THORA ist nicht bekannt. Ihr Nachfolger wurde die CREST II, die im Jahre 2400 das terranische Flottenflaggschiff war.

Quellen

PR 184, PR 198, PR 199