TRADER

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die TRADER war ein privates Handelsschiff.

Übersicht

Die TRADER war eine Korvette, die zuvor in der Solaren Flotte eingesetzt worden war. Der Kugelraumer mit einer Standardzelle von sechzig Metern Durchmesser wurde zu einem kleinen Handelsraumschiff umgebaut und von ihrem zivilen Eigner in der Milchstraße eingesetzt.

Sie wurde mit einer Besatzung von einundzwanzig Personen geflogen.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Sommer des Jahres 3441 war die TRADER im südlichen Spiralarm der Milchstraße unterwegs. Nach der Beendigung einer Linearetappe befand sich das Handelsschiff plötzlich und unerwartet in der Nähe des Schwarms. Der Eigner und Kommandant Lark Sentas wurde nicht von der Verdummung betroffen, jedoch seine Crew. Da sich die chaotischen Zustände an Bord verschlimmerten, orientierte sich Sentas kurz und entschloss sich, die Sonne Rubin Omega anzufliegen, wo er in der Vergangenheit auf Hidden World I gute Geschäfte gemacht hatte. Als er den Raumhafen über Funk anrief, antwortete ihm die GOOD HOPE II, die sich bereits in einem Krater auf der Oberfläche des Planeten befand. Sentas wurde aufgefordert, nicht auf dem Raumhafen zu landen, um einem möglichen Angriff zu entgehen. Sentas landete daher die TRADER neben der GOOD HOPE II. Perry Rhodan klärte ihn über die Verhältnisse in der Milchstraße auf und bat ihn, auf Hidden World I zu bleiben und gemeinsam mit dem ebenfalls Immunen Ersten Digger Flinder Tex Gruppa die verwaiste USO-Station weiter zu betreiben.

Quelle

PR 503