TRIUNFO

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die TRIUNFO war ein Raumschiff der gäonischen Wachflotte.

Übersicht

Die TRIUNFO war eine Spezialeinheit, die zusammen mit der GAUGRUCH operierte. Die Besatzung des Schiffes umfasste 200 Mitglieder. (PR 2938)

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Jahre 1551 NGZ war die TRIUNFO seit mindestens 34 Jahren im Einsatz bei der Wachflotte des Zweiten Solaren Imperiums. Am 15. November wurde dieser Raumer ausgewählt, um nach den Raumschiffen der Galaktiker an der Peripherie des Orionslandes zu suchen. Dabei sollte die TRIUNFO als Basis für die GAUGRUCH dienen und dieses »Lockvogelschiff« der Khuluntur einsetzen, um neugierige Raumfahrer abzufangen. Admiralin Shanina Sivathassam, der Oberbefehlshaberin der Wachflotte, ging es hierbei vor allem um die Schaffung eines Szenarios, das Perry Rhodan und die Galaktiker in Verruf bringen sollte. Daher sollte die havarierte GAUGRUCH, von einigen darin versteckten Crewmitgliedern der TRIUNFO kontrolliert, in ein Gefecht mit den Galaktikern hineingezogen werden. Die bedrohliche Lage des Lockvogelschiffes rief tatsächlich die Besatzung der BJO BREISKOLL auf den Plan. Dank Gucky wurde jedoch die Anwesenheit der Gäonen an Bord der GAUGRUCH entdeckt. Obwohl Admiralin Sivathassam die Besatzungsmitglieder der TRIUNFO bewusst opferte und einige Sprengsätze auf dem Khuluntur-Schiff zünden ließ, konnte die gesamte Besatzung der GAUGRUCH geborgen werden, bevor das Schiff explodierte. (PR 2938)

Quelle

PR 2938