Tal-Abolan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tal-Abolan war ein Menta-Regent der Regenten der Energie. Er wurde auch als »General« bezeichnet.

Erscheinungsbild

Er war circa 1.65 Meter groß, hatte eine hellbraune (fast ockerfarbene) Haut und ein gespaltenes Kinn, dessen Hälften in spitz zulaufende Tentakel, so genannte Donaten, übergingen. Auf dem kahlen Schädel trug er einen Stirnreif, den Reegon.

Geschichte

Nach seinem Erwachen im März 2166 war Tal-Abolan zunächst nur Beobachter der von Lok-Aurazin in Gang gesetzten Angriffe auf Trafalgar City. Er starb beim fehlgeschlagenen Großangriff verschiedener Robotertypen auf Trafalgar City am 12./13. März. Seine Leiche fiel den Victoriern in die Hände und wurde obduziert. Als die Körpertemperatur unter 32 Grad Celsius abfiel, reagierten die in seinem Blut enthaltenen Chemikalien und Nanomaschinen, so dass die Leiche explodierte. Dabei wurde Doktor Geidre getötet, Perry Rhodan, Advan Wulph, Cosmai Cetera und Jiang Zhou entgingen dem Tod nur knapp.

Quellen

PR-Action 2, PR-Action 3, PR-Action 4