Tangens der Falke

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Hyperphysiker Tangens »der Falke« stammte vom Planeten Korphyria des Hayok-Sternenarchipels.

Erscheinungsbild

Tangens war circa 1,60 m groß, hatte eine große Nase, weswegen er den Beinamen »der Falke« trug. Ansonsten glich sein Äußeres dem eines normalen Korphyren.

Geschichte

Tangens nahm an der Reise der SOL nach Segafrendo, Dommrath, Wassermal und zum Ersten Thoregon teil.

(...)

Er war auch an der Entwicklung der Hawk-Kompensationskonverter maßgeblich beteiligt. Im 14. Jahrhundert NGZ war er mit der SOL in Hangay unterwegs. 1330 NGZ / 1331 NGZ arbeitete er während dieser Expedition an der Weiterentwicklung der Ultra-Giraffe mit.

Quelle

PR 2005