Techno-Jaguar

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Techno-Jaguare waren ein Robotertyp auf der Kristallfaktorei MERLIN.

Technische Details

Der Körperbau der Maschinen sah dem eines echten Jaguars zum Verwechseln ähnlich. Sie bewegten sich geschmeidig, hatten goldene Augen, Fangzähne und messerscharfe Krallen. Allerdings sprachen sie mit einer angenehmen, warmen Frauenstimme.

Die Roboter standen unter direkter Kontrolle der Biopositronik DANAE und wurden vor allem im Casino der Kristallfaktorei eingesetzt, wo auch das Steuergehirn der Station untergebracht war. DANAE nutzte die Techno-Jaguare zur Überwachung der Spieler im Casino. Diesen war es verboten, dort Paragaben einzusetzen. Diejenigen, die gegen diese Anordnung verstießen, wurden von den Jaguaren und dem Sicherheitsdienst SteDat festgenommen.

Geschichte

Am 27. Dezember 1460 NGZ wurde Chayton Rhodan beim Einsatz seiner Paragabe der Schwerkraftmanipulation während des Roulettespiels ertappt. Ein Techno-Jaguar hielt ihn von der Flucht ab, bis ihn zwei Mitglieder der SteDat in Gewahrsam nahmen. (PR-Jupiter 1)

...

Quelle

PR-Jupiter 1