Terranischer Rat

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Oberste Terranische Rat und elf weitere Terranische Räte bildeten bis zur Verfassungsreform 1291 NGZ die Regierung der Liga Freier Terraner (LFT).

Übersicht

Ab der Gründung der LFT im Jahre 3586 war der Oberste Terranische Rat der direkt vom Volk gewählte  Wikipedia-logo.pngRegierungschef.

Zu seiner Regierung gehörten elf weitere, ebenfalls direkt gewählte Terranische Räte. (PR 854)

Ein Terranischer Rat entsprach einem klassischen Ressortminister, der in der LFT für spezielle Fachbereiche zuständig war und diese gemäß den Richtlinien des Ersten Terraners eigenständig führte.

Der Erste Terraner nahm ab 3586 zunächst nur die Funktion des Staatsoberhaupts wahr.

Die 430 NGZ neu gewählte Erste Terranerin Sheela Rogard verzichtete auf die Berufung neuer Terranische Räte. Deren bisherige Aufgaben wurden von NATHAN und ausgewählten Fachleuten übernommen.

Anmerkung: Das steht im Widerspruch zur früher beschriebenen Direktwahl.

Nach der Verfassungsreform des Jahres 1291 NGZ wurden die Terranischen Räte ersetzt. Die Regierung der LFT bestand nunmehr aus dem Ersten Terraner, der nun auch Regierungschef war, sowie dem Terranischen Residenten und den Residenzministern.

Bekannte Terranische Räte

Ressort Amtsinhaber Amtszeit Bemerkungen Quellen
Oberster Terranischer Rat Michael Rhodan 3586 Einziger bekannter Amtsinhaber; gab den Posten noch im selben Jahr auf, um an der Expedition der BASIS teilnehmen zu können. PR 865, PR 866
Terranischer Rat für intergalaktische Beziehungen Ronald Tekener ab 3586 PR 901
Terranischer Rat für Unterricht und Kunst Van Renekkon um 3586 PR 911
Terranischer Rat für Verteidigung Jasmin Garque bis 1291 NGZ
Terranischer Rat für Wissenschaften Payne Hamiller 35862 NGZ

Quelle

PR 854