Terranischer Resident

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Terranische Resident war ein mit besonderen Befugnissen ausgestattetes Regierungsmitglied der Liga Freier Terraner (LFT).

Übersicht

Das Amt des Terranischen Residenten als Nachfolger der Funktion des LFT-Kommissars existierte von 1291 NGZ bis 1503 NGZ.

Der Erste Terraner ernannte nach seiner Direktwahl den Terranischen Residenten (oder bestätigte den Amtsinhaber), der somit Teil der Regierung war. Der Terranische Resident als eine Art übergeordneter Superminister übernahm speziell in Krisenzeiten zahlreiche Sondervollmachten und besondere Befugnisse. Er konnte auch die Regierungsgeschäfte leiten, sofern er sie nicht dem Ersten Terraner überließ. Der jeweilige Resident hatte dadurch eine sehr starke und fast diktatorisch anmutende Stellung, er konnte jedoch genau dann zu Fall gebracht werden, wenn auch der Erste Terraner vom Residenzparlament des Amtes enthoben wurde.

Der Erste Terraner musste sich für seine Maßnahmen und die des Terranischen Residenten immer wieder die Bestätigung des Parlaments holen. Der Terranische Resident war dem Ersten Terraner, dem Kabinett, dem Residenzparlament und dem Senat gegenüber verantwortlich und rechenschaftspflichtig.

Als das Solsystem nach der Entführung in QIN SHIS Anomalie im Jahre 1469 NGZ aus der Milchstraße verschwand, wurde zeitgleich der Terranische Resident mit entführt. In der Milchstraße wurde das Amt in der Folge nicht mehr neu besetzt. Nach der Rückkehr Terras am 16. August 1503 NGZ und damit auch des Terranischen Residenten trat die Regierung des Ersten Terraners auf Terra einschließlich des Terranischen Residenten zurück, um die gleichzeitige Existenz zweier Erster Terraner einmal auf Terra und einmal auf Maharani zu beenden. Danach wurde das Amt des Terranischen Residenten nicht mehr neu besetzt. (PR 2729)

Bekannte Terranische Residenten

Name Amtszeit Bemerkungen Quellen
Perry Rhodan Dezember 1291 NGZ–ca. Ende des 14. Jahrhunderts NGZ PR-Extra 9 – Novelle »Eine Nacht in Terrania«
Reginald Bull um 1402 NGZ Anm.: Überschneidung mit dem Amt als Residenz-Minister für Liga-Verteidigung? PR-Arkon 1
Perry Rhodan bis 30.06.1463 NGZ
Reginald Bull 01.07.1463 NGZ–16.08.1503 NGZ PR 2600, PR 2700

Quelle

PR 2729