Thijs Postma

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Person ohne bild.jpg
Ein Bild der Person steht nicht zur Verfügung.
© Perrypedia

Der niederländische Autodidakt Thijs Postma (* 1934) machte als Maler von Flugzeugen und Luftfahrtthemen Karriere.

Als Junge beobachtete er die Kampfflugzeuge im Zweiten Weltkrieg und war fasziniert von der Luftfahrt. Wegen der schlechten Zeiten konnte er keinen Schulabschluss erreichen. Als Jugendlicher hangelte er sich durch unterschiedliche Jobs und blieb längere Zeit bei einem Produzenten für Souvenirs beschäftigt. Dort lernte er, im Minutentakt Landschaften zu malen, und trainierte Geschwindigkeit und Effizienz.[1]

Während seiner Militärzeit war er im Luftfahrzeugerkennungsdienst eingesetzt. Danach arbeitete er in einer Werbeagentur und qualifizierte sich als Zeichner, Designer und Reproduktionsfotograf. 1958 machte er sich als Designer und Illustrator selbständig. Er entwarf Flugzeugmotive für Bücher und andere Druckerzeugnisse und erhielt Aufträge für die Luftfahrtindustrie.[1]

1967 und 1968 verwendete der Verlag Born N.V. Uitgeversmaatschappij sechs seiner Bilder für die Cover der ersten niederländischen Perry Rhodan-Romane.[2]

Postma perfektionierte seine Technik zur realistischen Darstellung historischer Flugzeugtypen. Er brachte mehrere Luftfahrt-Zeitschriften heraus und arbeitete an insgesamt 27 Büchern über Luftfahrtthemen mit. Er lebt in Hoofddorp nahe Amsterdam.[1]

Titelbilder

Niederländische Perry Rhodan-Ausgabe

Bibliografie

Peter J. Legro (Hrsg.): Aviation Gouaches of Thijs Postma - De luchtvaatgouaches van Thijs Postma. Meppel (The Netherlands). Edu'Actief. 1988.

Weblink

Quellen

  1. ^ a b c Autobiographie: http://www.thijspostmaaviation.nl/introduction.html (offline)
  2. Persönliche Mitteilung des Künstlers