Thunar Eysbert

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Dr. Thunar Eysbert war der Chefkosmopsychologe an Bord der solaren Flaggschiffe INTERSOLAR und MARCO POLO.

Erscheinungsbild

Der 1,82 Meter große Dr. Eysbert hatte weiße Haare und eine schlanke, elegante Statur.

Charakterisierung

Dr. Eysbert galt als Zyniker und sich überlegen fühlender Spötter.

Geschichte

Eysbert wurde am 10. November 3346 geboren.

Erstmals trat Dr. Eysbert im Mai des Jahres 3431 in Erscheinung, als er an Bord der INTERSOLAR an Perry Rhodans Aktion beteiligt war, die gewaltsame Eingliederung des Volkes der Saparen in das Imperium Dabrifa zu verhindern.

[...]

Von 3437 bis 3448 nahm Dr. Eysbert an der Expedition der MARCO POLO nach Gruelfin teil. Als es beim Rückflug der MARCO POLO in die Milchstraße zu einem Sabotageakt durch einen Homo superior kam, konnte durch Hinweise von Eysbert ein zweiter Saboteur gerade noch rechtzeitig gestoppt werden. Ohne diesen Hinweis wäre die MARCO POLO 24 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße im Leerraum gestrandet.

[...]

Im Jahr 3454 trennte sich Eysbert von seiner damaligen Ehefrau, nachdem der gemeinsame Ehevertrag ausgelaufen war. (PR 608)

An Bord der MARCO POLO wurde Eysbert in das Anti-Universum verschlagen und lieferte dort wertvolle Hinweise auf die Psyche der Antipoden Perry Rhodan II und Atlan II. (PR 601 ff.)

Quellen