Tonturster

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Tonturster waren die Bewohner des Planeten Tonturst im Lignan-System.

PR0506Illu 1.gif
Push-Push 2301
Heft: PR 506 – Innenillustration 1
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Tonturster haben ein humanoides Erscheinungsbild mit langen Armen und knolligen Fäusten. Anstelle eines menschlichen Kopfes haben sie ein schalenförmiges, nach innen gewölbtes Gesicht, an dessen oberen Ende ein Mehrfachsinnesorgan sitzt, das zum Sehen, Hören und Riechen verwendet wird. Zur Nahrungsaufnahme dient eine Verdauungsschleuse in der Brust oberhalb des Magens.

Bekannte Tonturster

Geschichte

Die Tonturster beherrschten die interplanetare Raumfahrt und trieben Handel mit amelnischen Sklaven, die hauptsächlich zur Feldarbeit eingesetzt wurden.

Durch Gravitationswirkungen beim Durchzug des Schwarmes wurde ihr Heimatplanet zerstört. Nur etwa 15.000 Tonturster konnten durch den Einsatz der GOOD HOPE II gerettet werden.

Anmerkung: Der Verbleib dieses Volkes seit der Zerstörung ihres Heimatplaneten ist unbekannt.

Quelle

PR 506