Tykke Snippes Ghern

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Lokopter Tykke Snippes Ghern war ein Schriftsteller des Planeten Kopters Horst in der Galaxie Totemhain.

Erscheinungsbild und Charakterisierung

Über das Aussehen von Tykke Snippes Ghern ist nichts bekannt.

Als Schriftsteller verfasste er das Werk »Der resozialisierte Lokopter«, in dem er die These vertrat, dass die Verkündigung einer persönlich zu bleibenden Information in der Öffentlichkeit den diskreten Charakter der Information verunglimpft, bedingt durch die Sensationsgier der Gesellschaft. (PR 2539, S. 14)

Aus seinem Nachnamen kann geschlossen werden, dass Tykke Snippes Ghern aus der Stadt Gherns Nest stammte.

Geschichte

Der Philosoph Svage Kittel Lokop zitierte in Gegenwart zweier Offizieller vom Gremium der Nestbewahrer und Schreinwächter von Lokops Nest aus Tykke Snippes Gherns Werk, wobei der Hochstapler Syrst Tykvenst Lokop aushelfen musste, indem er Tykke Snippes Gherns zentrale These übersetzte mit »Die Leutchen tratschen«. (PR 2539, S. 14)

Quelle

PR 2539