Umfassende

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Als die Umfassende bezeichnete sich ein Pilzwesen vom Planeten Sumurdh.

Es wurde von Toio Zindher in Anlehnung an ein tefrodisches Märchen auch die Dunkle Königin genannt. (PR 2928, S. 63)

Erscheinungsbild

Die Umfassende war ein riesiges, sich über Hunderte von Kilometern erstreckendes Pilzgeflecht, auch »Mutterpilz« genannt. (PR 2928, S. 60) Ihre zahlreichen Ableger bedeckten weite Teile des Planeten. (PR 2929, S. 16)

Paragabe

Der Mutterpilz konnte viele verschiedene Tierarten Sumurdhs, darunter vor allem die Unurden, mental beeinflussen und unter seine Kontrolle zwingen. (PR 2928, S. 61) Toio Zindher vermutete bei dieser Intelligenz eine telepathische Gabe, die durch die ins Gehirn der Befehlsempfänger eindringenden Sporen möglich wurde. (PR 2929, S. 23)

Charakterisierung

Die Umfassende reagierte vornehmlich instinkthaft und konzentrierte sich fast ausschließlich auf die Nahrungssuche und -beschaffung. Sie war aber auch dazu fähig, eine Allianz mit einem GESHOD-Spross zu bilden, falls das ihren recht einfachen Bedürfnissen entsprach. Für die von ihr kontrollierten Wesen, die sie »Diener« nannte, war sie wie eine absolutistisch herrschende Königin. (PR 2928, S. 60) Durch eine einfache Konditionierung der Unurden und Steinkriecher verfügte sie über eine Armee von treu Ergebenen Kriegern und Dienern. Die arkonidischen Wissenschaftler sprachen dabei von der Umfassenden und ihren Ablegern als Neuronavigatoren (Goron'athor). (PR 2929, S. 16)

Geschichte

Am 12. November 1551 NGZ, nachdem KYLLDIN auf die Oberfläche von Sumurdh abgestürzt war, ließ die Umfassende die Unurden die Passagiere des Sprosses angreifen. Zugleich drangen ihre Pilzhyphen in das Wrack ein und befielen zahlreiche Gemeni sowie Applikanten. Als sich jedoch die vermeintlich leichte Beute als wehrhaft erwies, ging die Umfasssende eine Allianz mit der KYLLDIN ein. Sie griff nun vor allem die Tefroder an, wobei sie die Körper der von Assan-Assoul getöteten Gemeni »belebte«. Der Mutterpilz versuchte außerdem, sich Toio Zindher, Saphira und Essanyan da Tabernal einzuverleiben, als sie in einer Höhle die Zuflucht suchten. (PR 2928)

Die Angriffe der Unurden konnten am 13. November von dem berserkerhaft kämpfenden Bostich und den Tefrodern zurückgeschlagen werden. Die Umfassende konnte also die Störung der Psi-Quelle KYLLDINS durch Assan-Assoul nicht mehr verhindern. Die Pilzintelligenz wurde durch die darauffolgende Explosion des Sprosses stark in Mitleidenschaft gezogen, überlebte jedoch dezentralisiert in ihren Ablegern. (PR 2929, S. 55)

Quellen

PR 2928, PR 2929