Urga Chremtaka

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Urga Chremtaka war die Wirtin und Chefkybernetikerin einer KyBaracke im ersten Zeitkorn des aus dem PARALOX-ARSENAL entstandenen Zeitspeers.

Erscheinungsbild

Sie glich einer zweieinhalb Meter großen Echse.

Charakterisierung

Die Kybernetikerin zeichnete sich durch einen gewissen Grad an Eitelkeit aus und trachtete danach, ihren Namen im Fährtenbuch zu verewigen, vielleicht sogar doppelt unterstrichen.

Geschichte

Nachdem Julian Tifflor, aus dem Jahr 1463 NGZ kommend, das erste Zeitkorn erreicht hatte, begegnete er den beiden Wesen Krepsh und Velrit. Diese brachten ihn zur KyBaracke von Urga Chremtaka, damit diese seinen defekten Zellaktivatorchip reparieren konnte. Urga Chremtaka verwendete zahlreiche altertümlich anmutende Geräte, allerdings nicht, um Julian Tifflors Aktivator zu reparieren, sondern um dessen Signatur auszulesen und damit den Hyperblitz auszulösen, der Tifflors Aktivator erst beschädigte. Durch diese Tat wurde Julian Tifflor gezwungen, das Angebot von Duleymon der Siebenundsechzigsten, der Herrscherin des ersten Zeitkorns, anzunehmen und den Zeitspeer zu durchwandern.

Quelle

PR 2592