Usber

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Usber sind ein Volk aus der Galaxie Manam-Turu. Sie stammen vom Planeten Us, auf dem arktische Temperaturen herrschen.

Erscheinungsbild

Ein Usber gleicht entfernt einem zwei Meter großen Pinguin. Der Schnabel ist kurz. Zwei dünne mit dichten Federn besetzte Ärmchen entsprießen dem Körper anstelle von Stummelflügeln. Die zarten Hände enden in vier Fingern. Der von einer dicken Speckschicht vor niedrigen Temperaturen geschützte Körper wird von einem weiß-bläulich glänzenden Flaum bedeckt. Geschlechtsunterschiede zwischen Männern und Frauen sind von Fremden nicht zu erkennen.

Ihre Hilfsbeine können am Bauch angelegt werden. Sie dienen der schnellen Fortbewegung.

Usber tragen keine Kleidung. Gebrauchsgegenstände werden an einem Kunststoffgeschirr befestigt.

Bekannte Usber

Geschichte

Die Usber unterhielten auf dem Planeten der N'gur eine kleine Station. Dort litten sie sehr unter der schwülen Hitze. Nach etwa einem halben Jahr wurde die Besatzung ausgewechselt.

Während die N'gur für die Ernte der faustgroßen, purpurfarbenen Beeren einer Lianenart und den Transport zur Station zuständig waren, kümmerten sich die Usber um die fachgerechte Lagerung in klimatisierten Containern und den Abtransport mit Versorgungsfrachtern.

Außerdem übernahmen sie den Schutz der N'gur vor den Überfällen, die die Kerto immer wieder durchführten.

Quelle

Atlan 731