Vanudhe

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Vanudhe war ein Sportgerät der Gemeni.

Allgemeines

Die Vanudhen waren halbkugelförmig und leuchteten blau, sobald man sie in die Hand nahm. Sie enthielten Miniaturen von Landschaften. Das Ziel des Spiels bestand im geschickten Manövrieren mit bis zu fünf kleinen Fahrzeugen durch die Landschaft im Inneren der Vanudhen. (PR 2907, S. 43)

Geschichte

Yeto Carell und seinen Begleitern wurde das Spiel mit den Vanudhen von Saenkari Ledgona vorgestellt. Es sollte als Auswahlkriterium bei der Vergabe der Zellaktivatoren an die Applikanten dienen, erfüllte jedoch letztendlich nicht seinen Zweck. (PR 2907, S. 43) Die Vanudhen wurden auch durch Bontin Whistler ausprobiert. (PR 2908, S. 29)

Auch Shinae Bull-Zindher spielte auf Krynn mit einer Vanudhe. (PR 2918)

Quellen

PR 2907, PR 2908, PR 2918