Velush

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Velush war ein Arkonide.

Erscheinungsbild

Er war ein noch junger Mann, hochgewachsen und schlank. Das silbrige Haar umrahmte ein Gesicht von beinahe klassischer Schönheit. Ein harter, grausamer Zug um die Mundwinkel störte diesen Eindruck.

Charakterisierung

Er war ein skrupelloser, eiskalter Mann. Es wurde ihm nachgesagt, einige Personen ermordet zu haben, allerdings konnte ihm das nicht bewiesen werden.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark war Velush als Leibwächter für Yakarron tätig. Es gelang dem Arkoniden, Andra zum Fluss zu locken, wo er das Mädchen paralysierte. Dann stach er Andra ein Messer in die Brust und tötete damit die wehrlose junge Frau. Nur wenige Augenblicke später traf Conoor Baynisch am Tatort ein. Im Verlauf des kurzen Kampfes wurde Velush von Baynisch mit einer Energiewaffe erschossen. Der Tote stürzte in den Fluss.

In der Wohnung Yakarrons traf Conoor Baynisch neuerlich auf Velush. Wieder entbrannte ein Kampf zwischen den beiden Männern. Baynisch erstach den Leibwächter mit dessen Messer. Erst jetzt dämmerte Baynisch, dass es tatsächlich einige Doppelgänger auf Travnor geben musste.

Quelle

Atlan 260