Vigo Hynes

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Vigo Hynes war Solaner und Leiter einer Gruppe aus der Abteilung Feuersicherung auf der SOL.

Erscheinungsbild

Er war von mittlerer Größe und stämmig gebaut. Er hatte widerborstiges Haar und graue Augen. Seine Lippen waren schmal.

Charakterisierung

Er war als Leiter einer 12-köpfigen Gruppe der Abteilung Feuersicherung überaus gewissenhaft. Er war dafür zuständig, dass die offensiven Geschütze der SOL immer funktionsbereit waren. Obwohl die dazugehörigen Feuerleitrechner nicht als anfällig galten und auch von SENECA überwacht wurden, kontrollierte er sie regelmäßig. Er ging davon aus, dass bei einem Angriff die Rechner als erstes manipuliert werden konnten. (PR 791)

Privat war er als Feinschmecker bekannt. Obwohl er Solaner war, verabscheute er die von ihnen bevorzugte Synthonahrung. (PR 791)

Geschichte

Anfang 3583 fand er einen Fehler in einem Feuerleitrechner, den er sich nicht erklären konnte. Zur selben Zeit gab es auch nur noch fast ungenießbare Synthonahrung zu essen. Er war einer der ersten, die vermuteten, dass die Fehler durch den COMP verursacht wurden, der gerade an Bord genommen worden war. (PR 791)

Als er der Sache nachging, erwischte er Romeo bei der Manipulation eines Rechners. Als er ihn anzeigen wollte, wurde er von Julia niedergeschlagen, wobei er lebensgefährlich am Kopf verletzt wurde und ins Koma fiel. Er erwachte während des EVAC-Manövers. Folglich war das Schiff von allen Menschen verlassen worden und nur noch Roboter und die Kranken waren zurückgeblieben. Er erkannte recht schnell, dass der COMP drohte, die Evakuierungsflotte abzuschießen, um die Menschen zur Rückkehr zu bewegen. Daraufhin programmierte Hynes die Feuerleitrechner um, so dass die Geschütze unbrauchbar wurden. Der COMP musste daraufhin die Überlegenheit der Menschen anerkennen und die Kontrolle über die SOL wieder an Rhodan zurückgeben. Hynes wurde später ohnmächtig bei den Feuerleitrechnern gefunden und erneut in medizinische Behandlung übergeben. (PR 791)

Quelle

PR 791