Vurlason Garfield

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vurlason Garfield war ein Mutant und Angehöriger des IPC.

Erscheinungsbild

...

Geschichte

Der Sohn von Atlan Logan Garfield und einer unbekannten Vurlanerin wurde in einer Inkubatorkammer in vitro gezeugt und erreichte sehr schnell das Erwachsenenalter.

Er trat in das IPC ein und nahm an zahlreichen Einsätzen teil, in der Regel unter der Leitung von Yokish Kendall.

Vurlason Garfield war ein HD-Fokussierer, das bedeutet, er konnte Tore zu beliebigen höherdimensionalen Ebenen (z. B. dem Hyper- oder Dakkarraum) öffnen.

Diese Fähigkeit gestattete ihm eine Ortsveränderung ähnlich einer Teleportation, allerdings ohne Entmaterialisation. Dabei konnte Garfield auch HÜ- oder Paratron-Schirme durchdringen. Außerdem war er in der Lage, Objekte zu erfassen und an einen anderen Ort zu verschicken (ähnlich einem Telepsimaten). Garfield wandte dieses Talent unter anderem auf einen Hubschrauber an. (PR-TB 119)

Quellen

PR-TB 90, PR-TB 119