Wüstenwelt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Mond  |   Planet
Dschungelwelt  |   Dunkelwelt  |   Eiswelt  |   Einseitendreher  |   Extremwelt  |   Gasriese  |   Glutwelt  |   Hohlwelt  |   Irrläufer  |   Kunstwelt  |   Methanwelt  |   Sauerstoffwelt  |   Sumpfwelt  |   Wasserwelt  |   Wüstenwelt

Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt den Planetentyp der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für den Planetentyp der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Wüstenwelt (PR Neo).

Wüstenwelt oder Wüstenplanet ist eine Bezeichnung für einen Gesteinsplaneten, dessen Oberfläche hauptsächlich von Wüsten bestimmt wird. Die Bezeichnung Wüstenwelt gilt für den aktuellen Zustand des Planeten, unabhängig von seiner planetaren Historie.

Allgemeines

Im Allgemeinen sind Wüstenwelten Sauerstoffwelten, die in der habitablen Zone ihres Sonnensystems liegen.

Wüstenwelten unterscheidet man in vegetationslose und vegetationsarme Planeten. Vegetationsarme Planeten sind nur zu einem geringen Teil mit Vegetation bedeckt. Beide Arten von Planeten können wiederum in kalte Wüstenwelten, trockene Wüstenwelten und heiße Wüstenwelten unterschieden werden. Unabhängig davon können auf den Planeten verschiedene Geländebedeckungen und Geländeformen auftreten, wie Sand, Kies, Geröll, Salz und Eis.

Kalte Wüstenwelt

Fehlende Wärme ist das Kennzeichen einer kalten Wüstenwelt. Extrem niedrige Temperaturen verhindern die Ausbreitung einer Vegetation. Ein solcher Planet befindet sich am äußeren Rand der habitablen Zone eines Sonnensystems oder wird durch Staub in seiner Atmosphäre kalt gehalten. Ist genug Wasser vorhanden sind die Grenzen zum Begriff Eisplanet fließend.

Trockene Wüstenwelt

Eine solche Welt zeichnet sich durch fehlendes Wasser aus, das eine Ausbreitung der Vegetation verhindert. Im Allgemeinen werden bei dieser Art von Planet die Landmassen überwiegen.

Heiße Wüstenwelt

Eine heiße Wüstenwelt befindet sich am inneren Rand der habitablen Zone eines Sonnensystems, wird also durch seine Sonnennähe heiß gehalten. Ein solcher Planet kann leicht sein Wasser und seine Atmosphäre verlieren.

Bekannte Wüstenwelten

Quellen