Wabenraumer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei dem Schiffstyp Wabenraumer handelt es sich um eine Plattform mit Antriebsaggregaten, in Kombination mit zwei Millionen Sechskantröhren – so genannte Brutwaben – die darauf Platz finden.

Diese Schiffe werden als Transportmittel für teilungsbedürftige Karties, die außerhalb des Schwarms gebären sollen, verwendet. Auf dem Transport zu einer Geburtswelt befindet sich nur ein Gelber Eroberer in einer Brutwabe. Auf dem Rückweg in den Schwarm müssen sich die sieben »Neugeborenen« eine Brutwabe teilen.

Technische Angaben

Die Schiffe gleichen nach oben hin abgeflachten Kegeln mit einer abgerundeten Spitze, in ockergelber Farbe.

Größe ohne Waben (nur Antriebsplattform)

  • Durchmesser: 4000 Meter
  • Höhe: 200 Meter
  • Spezielles:

Brutwabe

  • Länge: 25,00 Meter
  • Durchmesser: 10,00 Meter Breite / 6,00 Meter Höhe
  • Ausrüstung: Antigrav und Druckstrahlprojektoren
  • Geschwindigkeit: 200 Kilometer pro Stunde
  • Spezielles: Flugfähig bis 10.000 Metern Höhe, druck- und raumfeste Außenhülle, Spezialschicht zur magnetischen Verankerung

Vollständig beladen

  • Höhe:
  • Anzahl Waben: 2.000.000
  • Spezielles:

Risszeichnungen

Quellen