Waffenhändler von Mrill

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Über die Waffenhändler von Mrill ist fast nichts bekannt.

Anmerkung: Vermutlich sind sie eine mächtige und fähige Organisation, da der Dekalog der Elemente mit ihnen ein Geschäft gemacht hat, anstatt sie einfach zu bestehlen.

Geschichte

Unmittelbar vor dem Angriff des Dekalogs auf die Milchstraße (427 NGZ) waren das Element der Maske und das Element der Zeit bei den Waffenhändlern von Mrill tätig. Vermutlich im Austausch gegen die Dienste des Elements der Zeit erwarb der Dekalog den Sextadim-Aktivkodierer.

Später lieferte der Dekalog fortgeschrittene Waffensysteme an die Tefroder von Andro-Beta, damit sie in ihrem Krieg gegen die Maahks eine reale Chance hätten. Die Technik- und Masken-Elemente, die dabei mit den Tefrodern Kontakt hatten, bezeichneten sich ebenfalls als Waffenhändler von Mrill.

Quellen

PR 1186, PR 1192, PR 1195, PR 1196