Ward Wilco

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Ward Wilco war ein Arkonide, der im Jahre 3102 auf dem Planeten Lepso lebte.

Erscheinungsbild

Er war untersetzt gebaut. Sein Gesicht war wettergegerbt und sonnengebräunt. Sein langes weißes Haar trug er zu einem Zopf gebunden.

Charakterisierung

Wilco sprach gerne dem Alkohol zu.

Geschichte

Mitte März des Jahres 3102 betrieb Ward Wilco ein Fischereiunternehmen, das auf dem neuesten Stand der Technik war. Robotbesatzungen seiner Schiffe suchten mit Schallwellentauchsendern nach Fischschwärmen, auf die sie mit Lähmungsfeldern Jagd machten.

Wilco war ein Freund von Flakio Tasamur. Er erklärte sich bereit, Tasamur, Atlan und Ohm Santarin mit der SEEPERLE zur Insel Snetcom zu bringen.

Quelle

Lepso 2