Eglo Butein

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Eglo Butein war ein Arkonide.

Erscheinungsbild

Er hatte einen durchtrainierten Körper.

Geschichte

Im Jahre 10.498 da Ark leitete er auf Arkon III ein Konstruktionsbüro, das Aufträge für die arkonidische Flotte erledigte. Er wurde von Lebo Axton aufgesucht, der ihm einige Verbesserungen für Energiestrahler schmackhaft machte. Nachdem die Änderungen einer technischen Prüfung unterzogen worden waren, avancierte Axton zum Partner von Eglo Butein.

Die beiden Geschäftspartner wurden vom Waffenmeister der Fünften Flotte eingeladen, in einem Abwehrzentrum für Strahlenkanonen an den dort installierten Waffen Verbesserungen vorzunehmen. Im Stützpunkt stieß Axton auch mit Aprit Dirgok zusammen, den er als Mörder von Ceron Mosselcrin identifizierte.

Eglo Butein wurde von Lebo Axton einige Male für unfreiwillige Handlangerdienste eingesetzt. Der Arkonide wurde sogar verhaftet und durch Intervention Axtons wieder auf freien Fuß gesetzt.

Quelle

Atlan 176