Rick Sternbach

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Der Amerikaner Richard Michael „Rick“ Sternbach (* 6. Juli 1951 in Bridgeport, Connecticut, USA) studierte Kunst an der University of Connecticut, aber auch Meeresbiologie, was ihn jedoch nur als Sporttaucher interessiert. Seine Berufung fand er im Zeichnen von Weltraum- und Weltraumtechnikmotiven, sowie Science fiction.


© Seb’s Web Archive

Seine erste Veröffentlichung war 1973 ein Titelbild des Magazins Analog. Es folgen zahlreiche weitere Coverillustrationen, die ihm zwei Hugo Awards einbrachten, und ab 1977 der Einstieg in die Film- und Fernsehindustrie. Einem größeren Publikum bekannt wurde seine Arbeit durch die Gestaltung außerirdischer Welten für den Film Star Trek und Visueller Effekte für die Dokureihe Cosmos. Dafür erhielt er 1981 den Fernsehpreis Emmy.

Auch den nachfolgenden Star Trek Reihen The Next Generation, Deep Space Nine und Voyager und an dem Spielfilm Solaris war er beteiligt, zuletzt an Star Trek: Nemesis.

Heute besitzt er eine Modellbaufirma für Weltraumtechnik in Valley Village bei Los Angeles, Kalifornien.

Im Jahre 1987 wurden drei Titelbilder der Atlan-Heftserie mit Illustrationen von ihm versehen.

Titelbilder

Atlan-Heftserie

Bibliografie

  • Stan Goldstein, Fred Goldstein, Rick Sternbach: Star Trek Spaceflight Chronology. New York: Pocket Books, 1980
  • Rick Sternbach, Michael Okuda: Star Trek – The Next Generation, Technical Manual. New York: Pocket Books, 1991
  • Dean Wesley Smith, Rick Sternbach, Michael Okuda: Star Trek – Deep Space Nine, The Making of. Pocket Books, 1994
  • Rick Sternbach: Star Trek – The Next Generation, U.S.S. Enterprise NCC-1701-D Blueprints. New York: Pocket Books, 1996
  • Herman Zimmerman, Rick Sternbach, Doug Drexler: Star Trek – Deep Space Nine, Technical Manual. New York: Pocket Books, 1998

Weblinks

Quellen