Auriberge

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Auriberge bezeichneten die Auriger den von ihnen kontrollierten Bereich in den subplanetarischen Anlagen Martappons, der ihnen als Zufluchtsort vor den normalen Orbitern diente.

An den Randbereichen von Auriberge befanden sich ausgedehnte Konstruktionen, die die Ortungsimpulse so vielfältig reflektierten, dass auch die Rundumkämpfer darin die Orientierung verloren. Aufgrund dieser Besonderheit vermieden es die normalen Orbiter, selbst oder mit Hilfe der Rundumkämpfer in diesen Bereich vorzudringen, und ließen die Auriger unbehelligt.

Quelle

PR 962

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge