Festus Lennon

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Festus Lennon war Sergeant auf der DINO III.

Erscheinungsbild

Er war klein und dick, mit einem rosigen Gesicht mit Doppelkinn, Tränensäcken und Hängebacken. Sein Haar war schütter und blond.

Charakterisierung

Der gemütliche, lebensfrohe, aber etwas ängstliche Mensch, spielte gerne Karten – insbesondere Pinocchle und Setback. Laut Einschätzung seines Vorgesetzten Rog Fanther beurteilte er die Dinge immer erst dann, wenn sie schon geschehen waren.

Geschichte

Festus Lennon war an Bord, als die DINO III im Jahre 2404 in das Jahr 49.988 v. Chr. aufbrach, um der in der Vergangenheit festsitzenden CREST III Nachschub zu bringen. Der Sergeant begleitete Rog Fanther bei der Erkundung von Barnards Planet und fand mit ihm und Eric Finger die dort versteckte Nachrichtenkapsel der CREST III. Lennon unterstützte Rog Fanther beim Aussetzen der Memosender auf Lemur und konnte dort zusammen mit Gus Barnard Rog Fanther aus der Gefangenschaft von Lemurern befreien.

Quelle

PR 276