Land Dommrath

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Als Land Dommrath wird das Herrschaftssystem bezeichnet, das die Ritter von Dommrath in der Galaxie Dommrath installiert haben.

Intention

Die Ritter haben eine Kultur des Friedens und der Harmonie aufgebaut, die letztendlich auf eine Gleichschaltung aller Intelligenzwesen hinausläuft. Jegliche aufrührerische Meinung oder gar Kultur wird mehr oder weniger gewaltsam unterdrückt. Dies geschieht entweder durch die Legion oder durch die Suggestoren der Ritter.

Unter Ja-Ron Kascha wurde die so genannte »Mediane Gleichung« entwickelt. Ihr Ziel ist es die wissenschaftliche und kulturelle Entwicklung in Dommrath stagnieren zu lassen, um zu verhindern, dass zum Beispiel die Kosmokraten auf Dommrath aufmerksam werden. Im Rahmen der Durchsetzung der Medianen Gleichung werden auch wissenschaftliche und mathematische Erkenntnisse systematisch unterdrückt und vertuscht.

Aufbau

Die Galaxie Dommrath ist in tausende würfelförmige Sektoren unterteilt, die durch das Portalnetz miteinander verknüpft sind. Raumfahrt ist nur den Beauftragten der Ritter erlaubt.

Die Legion hat den Auftrag, dieses Herrschaftssystem und alle Bewohner Dommraths gegen außergalaktische Bedrohungen zu verteidigen. Außerdem dient allein die Sichtung ihrer schrecklichen Raumschiffe dazu, von etwaigen illegalen Aktivitäten abzuschrecken.

Die Dommrathischen Verkünder entstammen verschiedensten Völkern und haben die Aufgabe, Streitereien zu schlichten, bevor sie in Gewalttätigkeiten ausarten.

Die Irrismeeter wirken im Hintergrund als Suggestoren und unterdrücken schädliche Gedanken sowie gefährliches Wissen.

Quellen

...