Lemurische Wachflotte

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Die Lemurische Wachflotte bewachte den Planeten Lemuria und war ein Bestandteil des Raumkontrolldienstes.

Geschichte

Im Jahre 49.488 v. Chr. unterstand sie dem Befehl ihres Kommandanten Zabot und riegelte den Planeten ab. Zu dieser Zeit barg eines der Raumschiffe ein Beiboot der explodierten ESKILA und brachte es nach Lemuria. (PR 278)

Als wenig später ein Moskito-Jet der CREST III in das Big Blue-System einflog und Lemuria umrundete, versuchte die Wachflotte erfolglos diesen abzufangen. (PR 279)

Weitere Einsätze der Lemurischen Wachflotte wurden nicht bekannt.

Quellen

PR 278, PR 279