Renegaten

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Renegaten bezeichneten sich zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Völkern Abtrünnige der Regierungen.

Lemurische Renegaten

Die bekanntesten Renegaten der lemurischen Zivilisation waren die dreizehn Personen, die später als Meister der Insel ein eigenes Reich im Andromeda-Nebel aufbauten.

[...] »Vor zwanzigtausend Jahren rissen dreizehn Renegaten die Macht an sich. Von Anfang an gelang es mir, meine wahre Identität zu verbergen. Schließlich erfuhren sechs Renegaten, wer ihr Anführer war. Ich habe sie alle sechs ermordet. Seit etwa zehntausend Jahren beherrschten meine sechs Untergebenen und ich ganz Andromeda.« [...] (PR 299)

Arkonidische Renegaten

Nachdem Zusammenbruch des arkonidischen Imperiums bildeten sich auf einigen autark gewordenen Planeten Gruppierungen, die sich als Neu-Arkoniden bezeichneten. Unter ihnen waren auch Renegaten, wie zum Beispiel die Gruppe um Poynor 52. (PR 854 und PR 585)

Quellen

PR 299, PR 584, PR 585