Dezentralisierer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Götze Ü'Krantomür wurde als Dezentralisierer bezeichnet.

Er war in der Lage, seinen Körper in einzelne Moleküle aufzulösen. Jedes Molekül war nach dem Auflösungsprozess selbständig handlungsfähig. Ü'Krantomür konnte Kraft seines Willens auch in aufgelöstem Zustand eine beliebige Anzahl seiner Körpermoleküle wieder zusammensetzen, wann und wo immer er es wollte.

Ü'Krantomür war fähig, seinen Gegnern verschiedene Aminosäuren zu entziehen. Diese partielle Eiweißbindung war für das Opfer absolut tödlich. Der Götze gewann aus diesen Aminosäuren Energie, die er für seine Fähigkeit als Dezentralisierer benötigte.

Der Karduuhl wurde ständig von Yorgho begleitet. Das Tier verstärkte die Fähigkeit des Götzen und diente ihm im aufgelösten Zustand als Bezugspunkt.

Quelle

PR 563