Edmond Czygal

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Dr. Edmond Czygal war ein Tierpsychologe.

Geschichte

Im Jahre 425 NGZ war Czygal 164 Jahre alt und lebte in einem kleinen Bungalow am Rand seines Arbeitsplatzes, des Helman-Norath-Tiergartens in Terrania City. Eines Nachts im Januar wurde er von einem Geräusch aus dem Schlaf geweckt. Czygal ging in die Küche traute seinen Augen nicht, als er mit ansehen musste, wie sich zwei Schimpansen, mit denen er schon oft gearbeitet hatte, mit einem Robotherd davonstahlen. Die Tiere hatten sich aus dem Affenhaus befreit, den Diebstahl sorgfältig vorbreitet und das Gerät fachmännisch demontiert. (PR 1042)

Czygal schaute im Park nach und stellte fest, dass alle Affen verschwunden waren. Ein Tierpfleger lag gefesselt und geknebelt in einem Käfig. Ähnliche Vorfälle ereigneten sich in diesen Tagen überall auf Terra. Die Affen hatten eine erhebliche Intelligenzsteigerung erfahren. Sie errichteten Siedlungen in Parks und beschafften sich die benötigten Einrichtungsgegenstände durch Diebstahl. (PR 1042)

Quelle

PR 1042