Energiekern (Terminale Kolonne)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Energiespeicher der Terminalen Kolonne. Für weitere Bedeutungen, siehe: Energiekern (Begriffsklärung).

Energiekerne sind die Standard-Aggregate der Terminalen Kolonne TRAITOR zur Energieversorgung von Raumschiffen und Raumstationen.

Aufbau

Soweit bekannt, sind Energiekerne 14,3 Meter durchmessende, kugelförmige Energieerzeuger und Speicherbänke, die gelblich leuchtenden, völlig glatten Milchglaskugeln gleichen. Unklar ist, ob es sich um Einheiten der gekapselten Supratronischen Technik handelt. An die Energiekerne können Supratronische Projektoren drahtlos angeschlossen werden.

Leistung

18 Energiekerne können zusammen eine Leistung von 7,38×1019 Watt erzeugen.

Quellen