Horbitan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Horbitan war der Kommandant der HORB XX.

Erscheinungsbild

Der Überschwere war relativ klein und unglaublich breit, sehr muskulös mit einer grünlich schimmernden Haut. (PR 3012, S. 15)

Geschichte

Im Jahr 2020 NGZ war Patriarch Horbitan Kommandant und Eigner der HORB XX, des sogenannten »Totenschiffes«. Er versorgte die Strafplaneten der Cairaner mit Lebensmitteln und holte die toten Gefangenen ab. Diese Toten brachte er zu deren Heimatwelten. (PR 3012)

Am 20. Mai 2020 NGZ schlichen sich die beiden jungen Terraner Odin und Dva zusammen mit ihrer Mutter Yerina Bouknadel auf sein Schiff. Als sie entdeckt wurden, stellte er keine Fragen über ihre Beweggründe, sondern nahm sie als praktische Reisebegleiter an Bord. Ihm war allerdings bewusst, dass auf die drei ein Kopfgeld ausgesetzt war. So musste er Odin und Dva am 9. Juni 2020 NGZ mitteilen, dass ihre Mutter entführt worden war, wenig später wurde sie ermordet. (PR 3012)

Im Jahre 2027 NGZ wurde die HORB XX durch ein Enterkommando der Cairaner unter der Führung von Gaivhari Gaishanc geentert. Dabei wurden Horbitan und seine gesamte Mannschaft ermordet. (PR 3012)

Quelle

PR 3012