Mirc

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Mirc ist die einzige Welt der Sonne Fezzan, gelegen in der Milchstraße, 306 Lichtjahre von Arkon entfernt.

Übersicht

Mirc diente der arkonidischen Flotte als Werftplanet. Magazine, Docks, Werften und Lagerhallen prägten das dadurch eintönige Bild. Die Hauptstadt wurde ebenfalls Mirc genannt.

Mirc

Die Stadt ist in drei Bezirke gegliedert. Ein Gebiet ist der Raumhafen mit den angeschlossenen Lagerhallen, Werften und dem für Tausende Personen ausgelegten Lazarett. Daran schließt sich der Wohnbezirk mit Unterkünften für die Beamten, Offiziere und Mannschaften und Techniker mit ihren Familien an. Bars, Läden und Etablissements für alle erdenklichen Vergnügungen runden das Stadtbild ab.

Geschichte

Im Jahre 10.500 da Ark trafen ständig Flottentender auf Mirc ein, die beschädigte Einheiten der Flotte absetzten. Diese Schiffe wurden von den Technikern so schnell wie möglich wieder kampfbereit gemacht. Mit der KOPHAT, die das Wrack der DEWAC in ein Dock brachte, kamen Lothor und Premcest, alias Atlan und Fartuloon, nach Mirc. Kester Hehl sicherte ihnen gegen Zahlung eines hohen Geldbetrages einen Flug nach Arkon III zu. Doch durch die Zerstörung des Roboters gerieten Atlan und Fartuloon in die Hände von Geschäftemachern, die sie an Bord eines großen Raumschiffes der TUUMAC brachten.

Quelle

Atlan 288