Moya Ma-Gonozal

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Moya Ma-Gonozal war eine entfernte Verwandte Atlan da Gonozals.

Erscheinungsbild

Die attraktive, hochgewachsene Arkonidin trug ihr Haupthaar in einem Bürstenhaarschnitt, was nach außen hin ihr Aufbegehren gegen die gesellschaftlichen Verhältnisse symbolisierte. (Blauband 14)

Charakterisierung

Moya wird als verwöhnt, verzogen, eigensinnig und hochmütig charakterisiert, verabscheute allerdings als aktive gebliebene Arkonidin die allgegenwärtigen Fiktivspiele im Großen Imperium und lehnte sich gegen die gesellschaftliche Lethargie auf. Für Atlan da Gonozal empfand sie blanken Hass. (Blauband 14)

Geschichte

Die Zhdopanda wurde im Jahre 18.990 da Ark geboren. Im Jahre 2047 war sie somit 27 Arkonjahre alt, und – neben Atlan da Gonozal – das einzige aktiv gebliebene Mitglied des Khasurns, der über 122 Sonnensysteme herrschte. Zudem war die junge Hochedle ein Führungsmitglied der Organisation Macht der Sonnen. (Blauband 14)

Als der Zellaktivatorträger wieder in das Geschehen im Großen Imperium eingriff, war Moya Ma-Gonozal hocherfreut, ein geistig aktives Familienmitglied gefunden zu haben. (Blauband 14)

Diese Freude wurde relativ schnell zu blankem Hass, da der neu inthronisierte Imperator Gonozal VIII. seinem Khasurn nicht einmal einen Besuch abstattete. Dies resultierte aus der Notwendigkeit unzählige Entscheidungen zu treffen, die den Fortbestand des Imperiums sicherten - Atlan Mascaren Gonozal da Arkon hatte schlicht keine Zeit. Allerdings verstieß er damit – bewusst oder unbewusst – gegen zahlreiche althergebrachte Sitten und Traditionen, was für Moya Ma-Gonozal einen unerträglichen persönlichen Affront darstellte. (Blauband 14)

Quelle

Blauband 14