Pantyr Dragon

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Prof. Dr. Pantyr Dragon war ein Siganese, den Perry Rhodan im Schwarm kennenlernte. Sein Fachgebiet war die Mikrobiologie.

Erscheinungsbild

Er war 13,89 cm groß und wog im Jahre 3443 nur 583,17 Gramm. Sein Alter betrug 546 Jahre.

Charakterisierung

Pantyr Dragon war ein bescheidener, zurückhaltender Wissenschaftler, der nicht viel sprach. Nur wenn das Gesprächsthema auf sein Fachgebiet kam, ging er aus sich heraus.

Geschichte

Er wurde gemeinsam mit seiner Schwester Dr. Daisy Dragon bei einer Expedition mit der FLOWER GIRL auf dem Planeten Taphour von der Verdummung durch den Schwarm befallen. Gemeinsam mit Taphour wurden sie in den Schwarm aufgenommen und erhielten dort ihre volle Intelligenz zurück.

Von da an durchflogen sie den Schwarm in der Hoffnung, ihn irgendwie wieder verlassen zu können. Dabei stießen sie auf das inzwischen in den Schwarm aufgenommene Solsystem.

Mit ihren zahlreichen Aufzeichnungen brachten sie Perry Rhodan auf die Spur des Planeten Tronko Y Artefo, auf dem sich das Tabora befand.

Quelle

PR 564