Schrecken der Hohlwelt (Hörbuch)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:SE22)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Silber Edition (Folge 22)
SE22.jpg
CD-Box-Cover
© Eins A Medien
Covervorlage
PR0211.jpg
Heft: PR 211
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Titel: Schrecken der Hohlwelt
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Sprecher:

Josef Tratnik

Erstmals erschienen: 6. November 2009
Spieldauer:

15 Std. 1 Min.

Hörspielvorlage: Silberband 22 - Schrecken der Hohlwelt
Covervorlage: Heft 211- Geheimwaffe Horror
Handlungszeitraum: Oktober – November 2400
ISBN: ISBN 978-3-939648-58-1 (Normalausgabe)
ISBN 978-3-943393-85-9 (mp3 Ausgabe)

Das Hörbuch erscheint in der Reihe Silber Edition und ist eine von Eins A Medien in Köln produzierte, seit 2002 erscheinende Hörbuchserie.

Diese Folge erscheint in einem Schuber mit 12 Audio-CDs und einem umfangreichen Booklet. Die Lesungen sind mit Toneffekten unterlegt. Ab 20. Oktober 2009 war der MP3-Download möglich und am 6. November 2009 kam die CD-Version in den Handel. Seit dem Jahr 2014 gibt es die Folge auch im preisgünstigeren MP3-Format (2 CDs).

Abonnenten der Audio-CD Auflage erhalten zusätzlich bei dieser Folge das exklusive Hörbuch der Stellaris-Story Nr. 8 als Bonus.

Produktionsinfos:

Handlungsübersicht

Horror - so nennen die Terraner an Bord der CREST II die künstlich geschaffene Hohlwelt, in deren Innern sie gestrandet sind. Horror liegt im Leerraum zwischen der Milchstraße und Andromeda, Hunderttausende von Lichtjahren von der Heimat entfernt. Und es ist die vollkommenste Falle, der Menschen jemals begegnet sind ...

Perry Rhodan hat sich nie zuvor in einer auswegloseren Lage befunden: Jede Ebene der Hohlwelt ist eine neue Falle, jede Expedition hält eine weitere Überraschung für die Terraner bereit. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als sich gegen die Scheintöter und andere Gefahren durchzusetzen und nach »oben« zu kämpfen.

Doch als sie endlich den Durchbruch zur Oberfläche des Planeten schaffen, warten weitere Schrecken auf sie. Jegliche Hoffnung auf Rettung und Heimkehr schrumpft auf ein Minimum, als die eigentliche Geheimwaffe des Planeten eingesetzt wird. Und erstmals bekommen die Terraner mehr von den geheimnisvollen Beherrschern Andromedas zu sehen, die nun gnadenlos zuschlagen ...
(Zitat: Verlagsinformation und Hörprobe)

Handlung

siehe Silberband 22