Sooksmoorn

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Akone Sooksmoorn war ein einflussreicher Wissenschaftler. Er gehörte den Überäugigen an. Der Philosoph unterrichtete auf Akon V die Lehre von der gesteuerten Evolution.

Erscheinungsbild

Der Mann war groß und schlank. Aus dem scharfgeschnittenen Gesicht leuchteten die Augen unter geschwungenen Augenbrauen. Sooksmoorn trug einen Vollbart. Das Haar reichte ihm bis zu den Schultern.

Charakterisierung

Er war ein Mann von überragender Intelligenz und einem ausgeprägten Willen.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark hatte Sooksmoorn die Ausbildung und Erziehung von Stehlea von Ra-Drohn übernommen. Mit Xremis von Ra-Drohn verband den Überäugigen große gegenseitige Wertschätzung.

Sooksmoorn wurde von Akon-Akon gezwungen, mit Xremis von Ra-Drohn Kontakt aufzunehmen. Der Hohe Rat sollte eine Aufschiebung der geplanten Hinrichtung der nach Horaan deportierten Arkoniden erreichen. Als Druckmittel setzte Akon-Akon Stehlea ein.

Sooksmoorn informierte Parth von Rovos. Die beiden Überäugigen wollten sich schließlich für die Rückkehr der Arkoniden nach Arkon einsetzen. Bis es soweit war, versteckten sich Atlan, Fartuloon und Stehlea von Ra-Drohn in der Verbotenen Oase.

Sooksmoorn und Parth von Rovos gelang es, den Regierenden Rat davon zu überzeugen, dass der Plan der alten Akonen, mithilfe Akon-Akons die Arkoniden eines Tages beherrschen zu können, verwirklicht werden sollte.

Quelle

Atlan 253