Tan Dehuter

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Professor Tan Dehuter war der Chef der Spezialklinik für Paramechanische Hyperpsychatrie auf Tahun im Jahre 3434. (PR 421, S. 31)

Erscheinungsbild

Tan Dehuter war ein typischer Ara. (PR 421)

Charakterisierung

Die Menschen in seiner Umgebung empfanden Hochachtung vor Dehuters zutiefst humaner Einstellung gegenüber jedem Leben. (PR 421, S. 37)

Geschichte

Tan Dehuter wurde auf Aralon geboren. Nach seiner Anstellung auf Tahun fühlte er sich durch die dortigen Rahmenbedingungen so wohl, dass der Planet zu seiner zweiten Heimat wurde. (PR 421, S. 31)

Im November 3433 wurde Lord Zwiebus in Dehuters Klinik eingewiesen. Trotz aller Anstrengungen änderte sich dessen Zustand – fehlende Intelligenz – kaum. (PR 414, PR 421, S. 31)

Im Mai wurde auch Alaska Saedelaere eingeliefert, dessen Gesicht unter seiner Maske zeitweise aufflammte und Personen in seiner Nähe fast in den Wahnsinn trieb. Die Ausstrahlungen Saedelaeres erweckten die Intelligenz in Lord Zwiebus, sodass er wieder »der Alte« war. Im Endeffekt konnte Lord Zwiebus über seine Vergangenheit sprechen. Dabei kam heraus, dass Saedelaere während des Transmitter-Transports mit einem Cappin »kollidiert« sein musste, der sich auf dem Weg zu einem Pedopol befand. (PR 421, S. 33, 44, 61–63)

Quellen

PR 414, PR 421